PHOENIX FEUERLAUF
© jürgen müller-popken -  2012
Startseite Feuerlaufen Ablauf Teilnahme Termine Kontakt Vita +Bilder Texte Impressum
Ankommen. Gemeinsames Gespräch und einige Übungen. Gemeinsames Abendessen. Das Holz wird aufgeschichtet und das Feuer entzündet. Weitere Übungen und Einstimmung auf den Feuerlauf. Wir legen den Glutteppich aus. Der Augenblick davor: Herausforderung und Gelassenheit ... Der Glutteppich wird freigegeben. WIR GEHEN ÜBER DIE GLUT. Schweigen, Jubel, Gespräch ... wir beenden den Abend. Selbstverständlich kann sich der Ablauf ändern. Das hängt von der Gruppengrösse, der Art der Gruppe und dem Anlass ab. Ein Einzelfeuerlauf, ein Firmenfeuerlauf, ein Hochzeitsfeuerlauf, ein Konfirmandenfeuerlauf, das sind doch ganz verschiedene Anlässe, die eben auch verschiedene “Inszenierungen” fordern.
PHOENIX - Logo: Copyright Juergen Mueller-Popken Startseite Feuerlaufen Ablauf Teilnahme Termine Kontakt Vita +Bilder Texte Impressum
GEH’ FÜR DICH DURCH’S FEUER!
ablauf
Besucherzähler Heute